Herzlich Willkommen bei wesentlich-Tierkommunikation

Wesentlich 

Heike Fraedrich-Reuber

Tierkommunikation

Wäre es nicht großartig, wenn Du mit Deinem Tier in Kontakt treten könntest,

um es  nach seinem Befinden zu befragen,
um Veränderungen im Verhalten besser zu verstehen,
um Neuerungen  in Eurem Zusammenleben zu erklären,
um Missverständnisse aufzulösen,

um es auf seinem letzten Weg zu begleiten?  


Ich kann Dir und Deinem Tier dabei helfen, indem ich  Kontakt mit ihm aufnehme  und  Deinem Tier eine Stimme verleihe.



Wie funktioniert die Tierkommunikation?


Tierkommunikation ist eine Kontaktaufnahme mit Deinem Tier auf telepathischem Wege.
Sie findet im Stillen statt.
Auf einer bestimmten Bewußtseinsebene gelingt es mir, ein Gespräch mit Deinem Tier zu führen.

Was kann die Tierkommunikation? 


Im Gespräch kann ich von Deinem Tier erfahren,
welche Empfindungen es hat, 
oder ob  körperliche Beschwerden vorliegen.

Was kann die Tierkommunikation nicht?  


Die Tierkommunikation ersetzt keinesfalls einen Tierarzt oder eine andere therapeutische Maßnahme.
Sie kann bestensfalls unterstützen.

Ich arbeite nach den ethischen Richtlinien von Penelope Smith und Pia Mayen.
Ich führe ein Gespräch nur, wenn mich sein Besitzer authorisiert.
Ich führe ausschließlich Gespräche, die dem Wohl des Tieres dienen.

Dein Weg zu mir    


Um  ein Gespräch mit Deinem Tier führen zu können, bitte ich Dich, 
das Kontaktformular auszufüllen, ein schönes  Bild und einen kurzen Steckbrief 
(Alter, Geschlecht, Rasse, falls bekannt) von Deinem Tier beizufügen
und bis zu 5 Fragen zu formulieren, die ich ihm stellen soll.






Die Tierkommunikation

Seit sich mehr und mehr Tierbesitzer ein liebevolles Miteinander mit Ihrem Tier wünschen, ihnen  Gefühle zugestehen und bestrebt sind, eine  harmonische Partnerschaft zu leben, ist die Tierkommunikation aus ihrer Esotherik-Nische  gerückt und ist heute nicht nur salonfähig geworden, sondern ist ein wichtiger Bestandteil im Zusammenleben mit den geliebten Tieren. 

Dennoch, trotz  zunehmender Achtsamkeit und Akzeptanz,
Tieren ihre Indvidualität und durchaus auch ihre eigene Meinung zuzugestehen, kommt es  oft,  meist aus "Versehen", zu Kommunikationsproblemen zwischen  den Tieren und ihren Menschen.

Hier kann die Tierkommunikation helfen, indem sie die innere Stimme des Tieres hörbar werden lässt- zum Teil mit sehr überraschenden und bewegenden Resultaten.